To top

Das 11. KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund setzt auf die Kraft der Gemeinschaft

 

Vom 16. Mai bis 16. Juni 2019 widmet sich das Festival ganz der Idee des „WIR!“ und möchte mit 21 Veranstaltungen verschiedene Wege aufzeigen, wie wir uns mit Musik besser vernetzen und daraus ein „WIR-Gefühl“ entstehen lassen können.

Die finale Festival woche steht ganz im Zeichen des vokalen Gesangs. Mit dem Sollazzo Ensemble aus der Schweiz spüren wir unter dem Titel "Tag und Nacht" musikalischen Liebesgesängen des 14. und 15. Jahrhunderts nach. Am Freitag erklingen bei "Händels Heroinen" Arien aus Opern und Oratorien Georg Friedrich Händels mit Carolyn Sampson und The King's Consort in der Maschinenhalle der Zeche Zollern.

Am Samstag sind wir dann ganz Chor und feiern mit 160 Chören aus Dortmund und Umgebung das 11. FEST DER CHÖRE in der Dortmunder Innenstadt. Mit dem gemeinsamen Singen auf dem Alten Markt geht es los und dann kann einen ganzen Tag lang die Vielfalt und Schönheit des Singens in der Gemeinschaft erlebt werden. Auch in diesem Jahr wird Oberbürgermeister Ullrich Sierau den Startschuss geben und gemeinsam mit dem Opernchor des Theater Dortmund und dem Publikum u. a. auch den Stadion-Klassiker "You'll never walk alone" anstimmen. Hierzu möchten wir alle BesucherInnen bitten, bunte Schals mitzubringen und so einen Hauch von Südtribüne auf den Alten Markt zu zaubern.

Am Sonntag geht es am Morgen zunächst in das domicil und mit "Room One" erwartet das jüngste Publikum im Familienkonzert eine A-cappella-Formation aus Köln – sechs junge Musiker*innen, die mit ihren Stimmen Musik machen.

Zum Abschluss eines ereignisreichen Festivals, begrüßen wir dann am Abend den Chor des Lettischen Rundfunks in der St. Reinoldikrche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf spannende Konzerterlebnisse!


Programm